Zum Hauptinhalt springen

Susanne Krasilnikoff

Gründer und CEO von Krasilnikoff A/S

Wir unterstützen

KRASILNIKOFF A/S - 3 JAHRE IN FOLGE GOLD-SPONSOR DES TEAM RYNKEBY

Krasilnikoff A/S hat eine langfristige Sponsorenvereinbarung mit Team Rynkeby. Nordics Charity-Radsportteam. Jedes Jahr radeln sie nach Paris mit dem ultimativen Ziel, Spenden für krebskranke Kinder und ihre Familien zu sammeln.

Wenn das Team Rynkeby dieses Jahr wieder nach Paris tourt, um den Kampf gegen Kinderkrebs zu unterstützen, wird Krasilnikoff A/S als Goldsponsor hinter ihnen stehen und als Teamkollege drei Jahre in Folge nach Paris radeln.

Krasilnikoff A/S hat 2017, 2018 und 2019 eine Gold-Sponsoring mit Team Rynkeby unterzeichnet – der größten nordischen Wohltätigkeitsorganisation. Das heutige Team Rynkeby besteht aus 2.100 Radfahrern und 500 Freiwilligen, aufgeteilt in 54 lokale Teams in Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, den Färöern, Island und Deutschland.

Krebs ist eine schreckliche Krankheit, die allzu viele Menschen betrifft. „Als Elternteil konnte ich mir nicht vorstellen, wie es sein muss, wenn eines meiner Kinder an Krebs erkrankt. Deshalb möchte ich diesen krebskranken Kindern und ihren Familien helfen“, sagt Susanne Krasilnikoff.

Es ist das 18. Mal, dass das Team Rynkeby nach Paris radelt, eine 1.380 Kilometer lange Reise. Rynkeby Foods A/S trägt die Hauptkosten des Projekts. Das bedeutet, dass jeder Penny, den das Team Rynkeby in jedem nordischen Land sammelt, an die lokale Kinderkrebsvereinigung in diesem Land geht.

Im Jahr 2018 spendete Team Rynkeby 9,4 Millionen Euro an Organisationen, die schwer erkrankten Kindern helfen.